print logo

www.callcenterprofi.de: Das sind die Call Center-Manager des Jahres

Sechs Nominierte aus Deutschland, drei aus Österreich und drei aus der Schweiz hatten es in die Endrunde geschafft.
05.03.12 | Interessanter Artikel bei www.callcenterprofi.de

Doch wie jedes Jahr konnte es nur einen Gewinner geben, der einen der begehrten CAt-Awards mit in sein Land nehmen kann.

Und hier sind die frisch gekürten Call Center-Manager des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz:

CAt-Award-Gewinner 2012 für Deutschland ist Wolfgang Thiel, Leiter Service Center, GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG aus Hamburg. 2008 gab die GDV bereits einen Einblick in ihr Dienstleistungsportfolio als Partner im LiveCallCenter auf der CallCenterWorld. 2012 gibt es nun den CAt-Award für Deutschland. Thiel reichte erfolgreich ein Change Management-Projekt aus seinem Call Center ein. Durch eine neue, dynamische Personaleinsatzplanung im Service Center der GDV erreichte er eine bessere Performance ohne dabei Abstriche im Hinblick auf die Qualität hinnehmen zu müssen. Bereits zwei Jahre nach Einführung hat sich die Investition in die Konzeption und Programmierung mehr als amortisiert. Mitarbeiterzufriedenheit, Erreichbarkeit und Service Level sind deutlich gestiegen.

Zum Call Center-Manager des Jahres 2012 für Österreich wurde Silvia Brüller, Senior Manager Business Account Support bei T-Mobile Austria in Wien. Kernthema des ausgezeichneten Projekts war die Einführung eines Kundenprojektmanagements mit dem Namen „Perfect Start“ speziell für neue Businesskunden von T-Mobile Austria. Das Projekt war letztlich ein erfolgreiches Set-Up für eine neue organisatorische und aufgabenbezogene Herangehensweise an eine intensivere und professionellere Betreuung von Großkunden. Daraus resultieren viele messbare Teilerfolge. Unter anderem mit 82 Prozent die beste Mitarbeiterzufriedenheit seit dem Jahr 2009.