print logo

Roboter für einen menschlichen Kundenservice

Marken können ab sofort eigene Chatbots erstellen, um einen Teil ihres Kundenservice zu automatisieren.
iAdvize | 06.07.2017

iAdvize, die führende Plattform für Conversational Commerce in Europa, stellt ihren Bot Builder vor. Marken können ab sofort eigene Chatbots erstellen, um einen Teil ihres Kundenservice zu automatisieren.

Vorteil für Unternehmen: Sie können ab sofort eigene Chatbots in der Plattform erstellen


Laut Julien Hervouët, CEO von iAdvize, könnten 20 Prozent aller Kundengespräche automatisiert und die Hälfte aller Anliegen mit der Auswahl einer vom Bot vorgeschlagenen Antwort gelöst werden. Mit Hilfe von Chatbots, können also Aufgaben automatisiert und Unterhaltungen simuliert werden. Insgesamt müssten nur 30 Prozent aller Kundengespräche komplett von einem Menschen abgewickelt werden. Die Kundenberater können sich dadurch auf die wesentlichen Aufgaben und die fachmännische Beratung konzentrieren, welche Expertise und Know-how erfordert.

Roboter für einen menschlichen Kundenservice


Unternehmen können mit wenigen Klicks eine gewünschte Anzahl an Chatbots erstellen, die den Anforderungen eines modernen Kundenservice gerecht werden. Je nach Sprache, Produkt, Problem etc. kann ein eigener Bot erstellt werden. Dabei werden Kundenberater und Chatbots kombiniert, welche auf die meistgestellten Fragen antworten und einfache Aufgaben ausüben können, wie zum Beispiel dem User die richtige Information bereitzustellen oder ihn mit dem richtigen Ansprechpartner in Verbindung zu bringen.

Ein nahtloses Erlebnis für den Kunden

it dem sogenannten “Bot Builder” können Gesprächsstränge erstellt und mit Texten, Links und Multiple Choice sowie offenen Fragen angereichert werden. Der Vorteil ist, dass der Chatbot im Vorfeld wichtige Informationen abfragen kann, die der Kundenberater für seine Beratung benötigt. Hat der Bot seine Aufgabe vollbracht, kann er den Kunden an einen freien Berater übergeben. Dieser kann sich seinem Kerngeschäft widmen.

“Chatbots sind ideal, um häufig gestellte Fragen mit wenig Aufwand zu beantworten. Der Kundenberater muss dort eingreifen, wo sein Fachwissen und seine strategische Serviceorientierung zum Einsatz kommt”, sagt Julien Hervouët.

Mit dem Einsatz von Chatbots können Echtzeit-Interaktionen mit Kunden geführt werden, die zuerst standardisiert/automatisiert gesteuert und dann durch die Kundenberater personalisiert werden. Die Performance kann über Indikatoren wie die Zufriedenheits- und die Konversionsrate, die Lead Generierung etc gemessen werden.