print logo

Vom Service-Bot zum Shopping-Bot

novomind zeigt die Möglichkeiten Künstlicher Intelligenz auf der Call Center World. Omnichannel-Commerce und Dialogfähigkeit auf allen Kanälen.
novomind AG | 13.02.2017

Chatbots sind der neue Megatrend im Social Commerce. Der direkte Dialog zwischen Kunden und Unternehmen wird persönlicher, die Kanäle werden immer mehr. novomind zeigt auf der Call Center World in Berlin (21. – 23.02.), wie intelligente Dialoge zwischen Mensch und Maschine heute möglich sind. Die Hamburger Software-Experten gehören zu den Pionieren bei der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI).

„Der Einsatz von KI-Technologie gehört zur Gründungsidee von novomind und liegt in unserer DNA“, sagt Sylvia Feja, Bereichsleiterin E-Communication bei novomind. Seit über 16 Jahren ist die Self-Service Software novomind iHELP branchenübergreifend erfolgreich im Einsatz, so zum Beispiel für Institutionen und Unternehmen aus dem Finanz- und Assekuranzbereich ebenso wie bei Krankenkassen und großen Online-Händlern. Ob als virtuelle Berater, dialogfähige FAQ-Center oder jetzt als Chatbots: novomind iHELP versetzt die Customer-Service-Instrumente in die Lage, automatisierte intelligente Dialoge zu führen.

Die Verbindung der zentralen Kommunikationsplattform novomind iAGENT mit dem hochflexiblen Shopsystem novomind iSHOP ist der nächste Schritt der individuellen Kundenkommunikation: Intelligente Dialoge sind auf allen Kanälen möglich und entwickeln sich auch beim Online-Shopping zur effizienten Beratungshilfe. Chatbots sind jetzt nicht nur auf WhatsApp im Einsatz, sondern auch im Facebook Messenger. Aus dem Service-Bot wird ein Shopping-Bot, der als schlauer Ratgeber für passende Produkte zur Steigerung von Traffic und Umsatz beitragen kann und die Kundenzufriedenheit erhöht.

Chatbot Nomi – live in Berlin, Halle 2 / Stand E13

novomind besitzt die Technologie und mit Nomi auch einen eigenen Chatbot, der die Erfahrung von 16 Jahren KI-Einsatz bündelt. Auf der Call Center World in Berlin wird novomind alle Lösungen live zum Anfassen und Ausprobieren vorstellen, auch die verschiedenen Bot-Funktionen von Nomi können vor Ort getestet werden. Besonderheit am Messestand: Nomi selbst wird dort sein, der novomind-Chatbot präsentiert sich in voller Lebensgröße: Halle 2, Stand E13.

Im Rahmen der jährlichen Demoforen wird novomind an allen drei Messetagen zu diesen Themen berichten:

E-Mail, SMS und Chat im Kundendialog
(21.02. – 12:20 bis 13:10 Uhr / 22.02. – 13:30 bis 14:20 Uhr / 23.02. – 14:20 bis 15:10 Uhr)

Future Customer Service
(21.02. – 14:40 bis 15:40 Uhr / 22.02. – 11:00 bis 12:00 Uhr / 23.02. – 11:30 bis 12:30 Uhr)