print logo

Die Neuerfindung des Kundenservice

NICE mit neuen Automatisierungslösungen auf der CCW 2017 in Berlin. Halle 4, Messestand A4/B3, 21. bis 23. Februar 2017, Estrel Congress Center Berlin
NICE Systems GmbH | 10.02.2017

NICE auf der CCW 2017 in Berlin. Der diesjährige Messeauftritt von NICE steht im Zeichen der Neuerfindung des Kundenservice und exzellenter Kundenerlebnisse. NICE wird in Halle 4, Messestand A4/B3 das neue Lösungsportfolio vorstellen, das bereits bei einigen Contact Centern, der weltweit bekanntesten Marken und öffentlichen Organisationen im Einsatz ist. Dies umfasst die NICE Robotic Process Automation Technolgie sowie mit Nexida Analytics, die nächste Generation der Analytics Plattformen. Darüber hinaus präsentiert NICE mit NICE Uptivity, die Workforce Optimization Lösung für den Mittelstand.

• NICE Robotic Process Automation liefert einzigartige Ergebnisse durch die Automatisierung von einfachen und sich wiederholenden Back- und Front-Office Prozessen. Dies verschafft dem Kundenservice die notwendigen Kapazitäten, um den Fokus auf die Qualität der Customer Experience zu legen. Die Vorteile durch den Einsatz von NICE Robotic Automation liegen in der Reduzierung der Kosten, Erhöhung der Produktivität, einer höheren Prozessgenauigkeit, optimiertem Ressourceneinsatz sowie einem schnellen Return on Investment.

• Nexidia Analytics vorgestellt im Januar 2017, setzt die Lösung einen neuen Standard für präzise, Omnichannel-Analyse in Echtzeit. Seit Nexidia Analytics gehören Datensilos der Vergangenheit an. Der Einsatz neuronaler Netzwerke macht es zudem möglich, anspruchsvolle Audio und Text Anfragen durch sämtliche Kanäle der Kundeninteraktion wie etwa Chat, E-Mail oder Telefon zu verarbeiten und zu analysieren.

• NICE Uptivity – Die neue und agile WFO-Lösung, die im November 2016 vorgestellt wurde, ist auf die spezifischen Bedürfnisse von mittelständischen Contact Centern ausgerichtet. NICE Uptivity zeichnet sich durch anpassbare Funktionalitäten und ein höheres Kundenverständnis aus und sorgt für eine optimierte Customer Experience. Mittelständische Contact Center profitieren vom modularen Aufbau sowie einem kosteneffizienten Set an Anwendungen für Workforce Management, Sprachaufzeichnung, Qualitätsmanagement, Desktop Recording, Speech Analytics, Performance Management und Kundenzufriedenheitsbefragungen.

Die NICE Session auf der CCW – Mittwoch, den 22. Februar 2017, 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Messeforum, Halle 2:

NICE nimmt am CCW Messforum teil und lädt die Messebesucher zum Vortrag “NICE Automatisierung - Mensch und Maschine Hand in Hand zum Erfolg“ ein. Benedikt Dormann, Senior Business Consultant bei NICE erklärt dort, wie mit NICE Robotic Process Automation, Mensch und Maschine nahtlos zusammenarbeiten können.

Dormann sagt: „NICE Robotic Process Automation übernimmt einfache und sich wiederholende Tätigkeiten und schafft somit Freiräume für die Mitarbeiter um das zu tun, was sie am Besten können: Kundendialoge führen, Werturteile treffen und komplexe Sachverhalte bearbeiten. Mensch und Maschine sorgen für einen angemessen Übergang der Bearbeitungsvorgänge und arbeiten Hand in Hand zusammen. Dies resultiert in einem beispiellosen Niveau an Effizienz, Service und Qualität im Kundenservice. Ein NICE-Kunde konnte durch den Einsatz von NICE Robotic Automation 3. Mio Euro jährlich einsparen und währenddessen die Kundenzufriedenheit steigern.”

Die CCW 2017 findet vom 21. bis 23. Februar 2017 im Estrel Congress Center in Berlin statt. Der Pressekontakt für Termine mit NICE auf der CCW: Sven Michel, michel@tbnpr.de, +49 911 977 916-10

Weitere Informationen zur CCW und die Möglichkeit zur Anmeldung: http://www.ccw.eu/